Was kostet ein Schnellboot?

schedule
GESCHRIEBEN
7 Dec 2023

Ein Schnellboot, oft auch als Schnellboot oder Motorboot bekannt, ist ein Boot, das aufgrund seines Innen- oder Außenbordmotors in der Lage ist, hohe Geschwindigkeiten zu erreichen.

Sein V-förmiger Rumpf und die Form des Decks sind ständig aerodynamisch, was es ihm ermöglicht, die Geschwindigkeit zu erhöhen, indem der Windwiderstand reduziert wird. Selbst das für den Rumpf des Bootes verwendete Fiberglas ist ein leichtes Material, was es dem Schiff viel einfacher macht, hohe Geschwindigkeiten zu erreichen.

Dennoch wird das allgemeine Layout des Schnellboots je nach vorgesehener Verwendung unterschiedlich sein. Es gibt heute über dreißig verschiedene Arten von Motorbooten und verschiedenen Marken, die alle den Preis eines Schnellboots beeinflussen können.

Weil es so viele Modelle zur Auswahl gibt, sollte es für Sie einfach sein, eines zu finden, das Ihren Vorlieben und finanziellen Einschränkungen entspricht.

Was ist ein Schnellboot?

Die meisten Menschen verbinden Motorboote, Motorboote und Schnellboote miteinander. In gewissem Maße ist das richtig.

Der Begriff "Motorboot" bezieht sich auf jedes Wasserfahrzeug, das von einem Verbrennungsmotor angetrieben wird, während "Schnellboot" oder "Motorboot" auf eine Schnellbootversion verweist.

Es kann in der Regel bis zu acht Personen aufnehmen, da es für Wettbewerbe und Wasserski konzipiert wurde.

Wie viel kostet ein Schnellboot?

Die Gesamtkosten eines Schnellboots variieren je nach verschiedenen Faktoren. Schauen wir uns das mal genauer an.

1. Typ und Modell:

Der endgültige Preis für das Schnellboot wird durch den Typ bestimmt, den Sie kaufen möchten. Das erste, worüber Sie nachdenken sollten, ist der Motortyp.

Schnellboote mit Außenbordmotor haben einen Motor außerhalb des Bootes, der beim Segeln im Wasser versenkt ist. Im Gegensatz dazu ist er als Innenbordtyp im Inneren des Schiffsrumpfes installiert.

Weil die Wartung eines Außenbordmotors einfacher ist, ist diese Art von Schnellboot immer günstiger. Innenbordmotoren sind schneller und teurer, aber leichter zugänglich und zu reinigen.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Schnellboot zu kaufen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, einen hohen Preis zu zahlen, denn es gibt keine neuen Modelle unter 75.000 $. Moderne Modelle mit hoher Wassergeschwindigkeit kosten mindestens 350.000 $, aber die Preise variieren stark.

Sie werden durch entscheidende Faktoren wie Typ, Modell und Marke, die Sie auswählen, die Geschwindigkeit, die das Boot entwickeln kann, und die erforderlichen Annehmlichkeiten bestimmt. Seien Sie bereit, bis zu 4.000.000 $ für wirklich coole Modelle und anerkannte Marken zu zahlen, manchmal sogar mehr.

2. Marke:

Cigarette, Donzi und Magnum sind heute die besten Marken für Offshore-V-Bottom auf dem Markt. Die Cigarette ist das erste Bootsbauunternehmen, das in den Vereinigten Staaten gegründet wurde, und gilt weithin als eines der besten Bootsbauer der Welt.

Darüber hinaus finden Sie symbolische Marken der zeitgenössischen Schnellbootindustrie wie Fountain, Checkmate und Baja Marine.

Denken Sie daran, dass der Bau von Schnellbooten eine problematische Art des Schiffbaus ist und der Wettbewerb hoch ist. Sie sollten also nicht überrascht sein, dass viele Hersteller die Produktion dieser Schiffe eingestellt haben und ihre Bemühungen darauf konzentrieren, sicherere Varianten zu schaffen, die einen konsistenteren Markt ansprechen.

3. Größe, Design und Stil:

Bei Schnellbooten bedeutet eine kleinere Größe nicht unbedingt einen niedrigeren Preis. Weil die Hauptfunktion dieser Schiffe darin besteht, schnell, kompakt und leistungsfähig zu sein, wird der Preis dieser Schiffe teuer sein.

Die meisten Fans glauben, dass die Auswahl eines bestimmten Designs, Stils und einer Farbe für Schnellboote äußerst wichtig ist. Ihre Vorlieben und die verfügbare Geldmenge bestimmen, ob diese Funktionen enthalten sind oder nicht.

Sie benötigen einfach ein grundlegendes Modell, wenn Sie mit einem begrenzten Budget angeln oder an Angelausflügen teilnehmen möchten. Das wird Ihnen ermöglichen, Geld zu sparen.

Denken Sie daran, dass selbst ein gebrauchtes Hochleistungsboot Sie rund 30.000 bis 40.000 US-Dollar mehr kosten wird als ein brandneues klassisches Modell.

Laufende Kosten für ein Schnellboot:

Denken Sie daran, dass der Preis für ein Schnellboot nicht die einzige Ausgabe sein wird, und Sie sollten alle zusätzlichen Gebühren berücksichtigen, die mit dem Besitz eines solchen Bootes verbunden sind.

1. Abschreibung:

Zunächst hat diese spezielle Bootsklasse eine schnelle Abschreibung. Anders ausgedrückt, der Wert Ihres Schnellboots wird im ersten Jahr nach dem Kauf um zwanzig Prozent sinken. Im zweiten Jahr verliert es 15% seines Wertes und im dritten Jahr kommen weitere 14% hinzu. Aufgrund dessen wird der Wert der meisten Modelle innerhalb eines Jahrzehnts vollständig ausgelöscht, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie es verkaufen können.

2. Durchführung der Instandhaltung.

Die Reinigung des leistungsstarken Motors eines Schnellboots kann schwierig und zeitaufwändig sein, was die Kosten für die Instandhaltung eines Schnellboots erhöht. Darüber hinaus kann der Austausch anspruchsvoller Teile schwierig sein, insbesondere bei Modellen mit Innenbordmotor.

3. Versicherung:

Jeder Besitzer eines Schnellboots muss die Versicherung auf eigene Kosten bezahlen. Das Problem ist, dass sie im Vergleich zu anderen verfügbaren Optionen für diese Art von Boot durchgehend auf einem deutlich höheren Niveau liegt.

Der Bundesstaat, in dem Sie leben, ist ein weiterer Faktor, der die Kosten Ihrer Durchschnitts-Schnellbootversicherung beeinflussen könnte. Sie sollten mit mindestens 250 $ in Gebieten mit niedrigen Preisen und 330 $ in Staaten mit mittleren Preisen rechnen.

Im Allgemeinen sind die Bundesstaaten im Süden teurer als die im Norden, selbst wenn der Süden mehr Küstenlinie hat. Auf der anderen Seite, wenn Sie in Alaska, Hawaii oder Florida leben, wird sich die Kosten Ihrer Versicherung auf 470 $ pro Jahr erhöhen.

4. Lagerung:

Die beste Wahl, die Sie treffen könnten, wäre, Ihr Schnellboot in einem nahegelegenen Yachthafen aufzubewahren. In den meisten Fällen kostet die Mitgliedschaft mehrere tausend Dollar pro Jahr. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Wasserfahrzeug richtig verpackt ist, wenn Sie in einer Region leben, in der das Wetter häufig kalt ist.

Typischerweise belaufen sich die Kosten für die Lagerung von Gegenständen im Freien auf 10 bis 15 US-Dollar pro Fuß (30,5 cm). Andererseits sind die Kosten für die Aufbewahrung im Innenbereich erheblich höher und reichen von 50 bis 200 US-Dollar pro Fuß oder 30,5 Zentimeter. Nicht zuletzt liegt die Preisspanne für einen Liegeplatz im Wasser zwischen 1.000 und 5.000 US-Dollar pro Saison.

Faktoren, die den Kaufpreis eines Motorboots beeinflussen

Es gibt eine enorme Preisspanne für Motorboote, genauso wie für alles, was Segler kaufen, einschließlich allem anderen in dieser Kategorie.

1. Hersteller und Modell:

Motor- und Motorboote von Bavaria und Regal, die jährlich neue Modelle herausbringen, sind sehr gefragt. Aufgrund des stetigen Angebots neuer Modelle variieren die Preise je nach Marke und Modell erheblich. Der Kaufpreis eines Speedboots kann je nach Hersteller stark variieren. Ein neues Greenline-Speedboot kann bis zu £700.000 kosten, während ein gebrauchtes Nimbus-Speedboot so wenig wie £20.000 kosten kann.

2. Alter und Größe des Motorboots:

Alter und Größe des Bootes beeinflussen auch die Preise von Motorbooten. Neue Boote verkaufen sich teurer als gebrauchte, da das Alter das Hauptelement für ihren Wert ist. Daher müssen Sie entscheiden, ob ein neues oder gebrauchtes Boot wichtiger ist.

Die Mietpreise für Speedboote hängen vom Alter, Zustand und der Länge ab. Kleinere Boote wie das Regal 33 Express sind billiger als größere wie das Bavaria R55 Fly. Die Größe des Bootsdecks, die Anzahl der Kabinen, der Wohnbereich und andere Annehmlichkeiten können den Preis erhöhen. Bootseigentümer bevorzugen diese Merkmale.

3. Standort und Nachfrage:

Liegeplatzgebühren, Mangel an Yachthäfen und Wechselkurse können Motorboote in einigen Ländern teurer machen. Die Preise für UK Motorboote entsprechen dem globalen Durchschnitt, während sie in Südfrankreich höher sind.

Bavaria-Modelle sind aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit, Qualität und Erschwinglichkeit beliebt. Der Wiederverkauf von gebrauchten Modellen zu einem Rabatt hat eine Warteliste.

Häufig gestellte Fragen

Q1. Ist der Preisunterschied zwischen Außenbord- und Innenbord-Außenbordmotoren signifikant?

Ja, es gibt oft einen signifikanten Preisunterschied zwischen Außenbord- und Innenbordmotoren. Außenbordmotoren sind oft günstiger. Innenbordmotoren, die in das Boot integriert sind, können jedoch aufgrund ihres Designs und ihrer Leistung teurer sein.

Q2. Gibt es neben dem erstmaligen Kaufpreis eines Bootsmotors weitere Kosten?

Ja, neben dem Kaufpreis des Motors sollten Sie Installation, Wartung, Benzin und erforderliches Zubehör berücksichtigen. Diese fortlaufenden Kosten erhöhen die Gesamtkosten für den Besitz eines Bootsmotors.

Fazit:

Die Schätzung der Kosten für Bootsmotoren erfordert schließlich eine sorgfältige Untersuchung verschiedener Kriterien. Käufer sollten Pferdestärken, Markenreputation und technische Merkmale bei der Prüfung von Außen- oder Innenbord-Alternativen berücksichtigen. Insbesondere sollten potenzielle Eigentümer auch Budgets für andere Kosten wie Installation und Wartung einplanen, um ein umfassendes Verständnis der Investition in ihre maritimen Vorhaben zu gewährleisten.

Shop With MarineBroker!
Get Access To Handpicked Boat Accesories in our Shop

Mehr Nachrichten

Wie halten die meisten Anker ein Freizeitboot an Ort und Stelle?
Welches Boot benötigen Sie für eine Überquerung des Ozeans?
Welche Boote sind unsinkbar?
Können Boote rückwärts fahren?
Was ist ein Tiefgang bei einem Boot?
Sind Boote schlecht für die Umwelt?
Wie verhindert man die Korrosion von Booten?
Wie wirkt sich der Alkoholkonsum auf Bootsführer und Passagiere aus?
Was ist ein Boat Slip?
Die Ursache der meisten tödlichen Bootsunfälle

From Our Boat Database

Alloy Yachts Legend
Dehler 35 CWS
Anastassiades & Tsortanides Star Alliance
Sanlorenzo SabBaTiCal
Linder Arkip 530
Admiral Petratara
Apex AR-330
AB Inflatables Profile A21-XHD
Aquila 32
Alumacraft 1448 JON
Get FREE access to our boating newsletter
Enter your email below to get access
👇
We have the highest respect for your inbox and only send the best, helpful content.
Teilen